BNE- Querschnittsaufgabe in Schulen

BNE ist eine Querschnittsaufgabe, die all unsere Lebensbereiche betrifft – und ebenso alle Schulfächer.

Wir möchten mit den Teilnehmern erarbeiten, welche didaktischen Methoden genutzt werden können, damit bei Kindern und Jugendlichen nicht Angst und Ungewissheit, sondern vielmehr Mut und Verantwortungsgefühl entstehen.

Hierzu werden im Verlauf des Tages ganz konkrete Workshops angeboten, die neue Methoden aufnehmen: Experimente, Kunst trifft Wissenschaft, GPS-Touren oder auch die Konzeption eines "Escape-Rooms".

Titel: BNE -Querschnittsaufgabe in Schulen
Status: Buchung möglich (Formular siehe unten)
Beginn: 07.03.2019, 9:00 Uhr
Ende: 07.03.2019, 16:00 Uhr
Leitung: Birgit Kuhnen; Dr. Erika Luck-Haller; Ruth Dobrindt
Zielgruppe: BNE-MultiplikatorInnen; SozialpädagogInnen, LehrerInnen, ErzieherInnen
Ort: Abenteuer Lernen
Siebenmorgenweg 22
Tapetenfabrik/Künstlerhof
53229 Bonn-Beuel
   

 

Es sind nur noch 18 Plätze frei.

Ich möchte über Kurs- und Fortbildungsangebote von Abenteuer Lernen e.V. informiert werden

Ich habe die Datenschutzerklärung (www.abenteuerlernen.org/impressum) zur Kenntnis genommen und erkläre mich mit der Speicherung meiner Daten in diesem Sinne einverstanden