Upcycling - Kein Fall für den Abfall - Eine Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher

Ist das wirklich Müll? Wir wagen zunächst einen Blick in die Tonne und schauen, aus welchen Stoffen der Müll besteht. Wie lange lebt Abfall? Welche Wege nimmt er und was passiert mit ihm nach der Tonne? In einem theoretischen Einstieg geht es um Abfall und Recycling, Ressourcenverbrauch und Produktzusammensetzung. Sie bekommen Anregungen, wie dieses Thema – mit vielen spielerischen Elementen – mit Kindern bearbeitet werden kann.

Im zweiten Teil werden Upcycling-Ideen ganz praktisch umgesetzt. Aus Sachen, die nicht mehr gebraucht werden, werden neue nützliche oder dekorative Dinge hergestellt.

Durch Upcycling wird nicht nur Müll vermieden und die Umwelt nachhaltig geschont, es wird auch ein Beitrag zum „nachhaltigen Konsum" geleistet. Weitere Ideen für den Alltag (z.B. Foodsharing, Bücherschränke, Umsonst-Läden) werden vorgestellt.

Kein Fall für den Abfall - Upcycling - Eine Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher

BNE-Fortbildung Naturerleben in der Stadt - Eine Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher

Alle Kinder möchten ihre Umwelt entdecken und erforschen. Dies gilt selbstverständlich auch für Kinder, die in der Stadt leben. Dabei ist es für Kinder besonders spannend, die belebte Natur zu entdecken, die Tiere und Pflanzen. Wir können die Kinder ermutigen und unterstützen und ihnen die Freude am eigenen Erkunden ihres Lebensraums vermitteln. 

Viele Spiele, Experimente, Forschungsmöglichkeiten für Kinder werden in dieser Fortbildung vorgestellt und ausprobiert. Erzieherinnen und Erzieher erhalten das Handwerkszeug, das sie in die Lage versetzt, Kinder in ihrer Entdeckerfreude zu unterstützen und zum eigenen Beobachten und Handeln anzuregen.

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Unser Planet muss genügend Ressourcen und Lebensräume für alle, auch für unsere Kinder und deren Kinder bereithalten. Damit dies gelingt, müssen Menschen befähigt werden, gut und verantwortungsbewusst mit Rohstoffen, Ökosystemen und Mitmenschen umzugehen. Dies ist Ziel einer „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE). Die Fortbildung zeigt, wie erste BNE-Schritte schon mit Kindern im Kindergartenalter gemacht werden können.

 

Naturerleben in der Stadt - Eine Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher